Destillerie Martin Ziegler

Martin Ziegler sagt von sich selbst, er habe die kleinste Whiskyproduktion in ganz Deutschland. Im Hauptberuf bei der Stuttgarter Feuerwehr ist er eigentlich mit ganz anderen Bränden beschäftigt. So macht das geringe Brennvolumen jede Flasche zu einer besonderen Kostbarkeit. Der Gedanke überhaupt Whisky herzustellen, kam Martin Ziegler auf Reisen – aber nicht etwa in Schottland oder Irland: „In den neunziger Jahren habe ich eine Brennerei in Südafrika besichtigt. Deren besonders malziger Whisky hat mir glatt besser geschmeckt, als der edle Tropfen, den ich zuvor im Duty-Free gekauft hatte. Da dachte ich: Wenn die sowas hier in Afrika hinkriegen, dann kann ich das auch daheim. In Franken traf ich später einen Mälzer, der sogar schottische Brennereien beliefert. Bei ihm habe ich das richtige Gerstenmalz gefunden, dessen kräftiger Charakter meinen Whiskys bis heute prägt.“

Brennerei: Martin Ziegler, Baltmannsweiler
Brennmeister: Martin Ziegler
Brennereibetrieb seit: 1973
Erster Whisky: 1998

In absteigender Reihenfolge

     

pro Seite

1 Artikel

  1. Schurwaldwhisky, Schwäbischer Malzwhisky

    Schurwaldwhisky, Schwäbischer Malzwhisky

    Ab: 23,50 €
    inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

    Nicht auf Lager

    Fasslagerung:
    8 Jahre

    Geschmack:
    Vanillegeschmack in Verbindung mit leichtem Zitrusgeschmack

     

    Mehr erfahren
In absteigender Reihenfolge

     

pro Seite

1 Artikel