Destillerie Sigel

Erich und Irmgard Sigel belegten zusammen Kurse in Brennkunst und Sensorik. Als der heutige Rentner noch seiner Arbeit als Werkzeugmacher nachging, übernahm seine Frau das Destillieren. 1999 wurde der Dettinger Whisky vom Landesverband der Klein- und Obstbrenner mit Silber ausgezeichnet, zwei Jahre später folgte Gold. Die Feuertaufe bestand er allerdings in Schottland. Erich Sigel erinnert sich: „Wir wollten es wissen: Als wir ins schottische Whisky- Mekka Dufftown gereist sind, haben wir eine Flasche von unserem Whisky mitgenommen. Während der Verkostung bei Glenfiddich, haben wir dem Führer der Besichtigungstour ein Glas zu trinken gegeben. Es lief dann etwas anders als wir erwartet hatten: Sowohl Farbe als auch Geschmack überzeugten ihn davon, es könne sich nur um den 12-jährigen Glenfiddich handeln. Da mussten wir ihn leider enttäuschen.“

Brennerei: Sigel, Dettingen/Teck
Brennmeister: Erich und Irmgard Sigel
Brennereibetrieb seit: 1970
Erster Whisky: 1990

In absteigender Reihenfolge

     

pro Seite

1 Artikel

  1. Schloßberg Whisky

    Schloßberg Whisky

    Ab: 22,50 €
    inkl. Mwst. zzgl. Versandkosten

    Fasslagerung:
    6-8 Jahre

    Geschmack:
    aromatisch, fruchtig, sehr harmonisch

    Mehr erfahren
In absteigender Reihenfolge

     

pro Seite

1 Artikel