BESTELLUNGEN AB 150,00 €  VERSANDKOSTENFREI!

In drei Schritten den perfekten Gin Tonic mixen

Back to Blog
GIN-Shop

In drei Schritten den perfekten Gin Tonic mixen

Das erfrischende Prickeln, schmackhafte Komponenten und unzählige Mix-Möglichkeiten machen den Gin Tonic zu einem der beliebtesten Longdrinks überhaupt. Wir verraten euch, wie ihr den perfekten Gin Tonic ganz einfach zuhause zubereitet – damit der nächste Abend mit Freunden, die nächste Party oder euer ganz persönlicher Genussmoment zu einem Erlebnis wird, an das ihr euch lange und gerne erinnert!

„It´s Gin o´clock!” – wenn ihr euch oder euren Liebsten mal wieder etwas gönnen möchtet, braucht ihr die richtigen Grundzutaten. Wie es der Name schon sagt: ein guter Gin plus passendes, hochwertiges Tonic Water machen zusammen den perfekten Long-Drink für alle die, die es nicht zuckersüß, sondern aromatisch frisch lieben…

Die drei Schritte zum Glück:

Schritt 1: Den richtigen Gin auswählen

Gin ist nicht gleich Gin. Es gibt die unterschiedlichsten Gins und damit ihr euren Gin Tonic genießen könnt, müsst ihr einen Gin wählen, der euren Geschmack besonders gut trifft. Grundsätzlich wird der Alkohol für einen Gin meist aus Getreide oder Melasse gewonnen – soweit so gewöhnlich.

Der besondere Geschmack des Gins kommt durch die verschiedenen Gewürze zustande, die ihr spezielles Aroma in den Gin abgeben. Klassischerweise werden beim Gin besonders gerne:

  • Wacholderbeeren
  • Koriander
  • Ingwer
  • Muskat
  • Organgenschalen

und so weiter verwendet. Die Gin-Herstellung kennt heute weit über 100 (manche behaupten 120, andere 140) Zutaten, die eurem Lieblingslongdrink seinen einzigartigen Geschmack verleihen.

Probieren geht hier über studieren.

Unsere Empfehlung: Gin aus Deutschland

Viele von euch werden vor allem die großen Gin-Namen wie Bombay Sapphire, Tanqueray und Gordon´s kennen. Die Welt des Gins ist aber vielfältiger als diese Supermarktwaren. Keine Frage, mit einem Bombay Gin, lässt sich ein leckerer Gin Tonic mixen. Aber wir empfehlen echten Genießern gerne deutsche Gin-Sorten.

Gin aus Deutschland hat den Vorteil, dass er regional, hochwertig hergestellt und nachhaltig produziert ist. Außerdem ist die Auswahl riesig.

Wenn ihr etwas Außergewöhnliches verköstigen wollt, dann lohnt sich ein Blick auf kleinere Destillerien und deren Gin – wie Bro´s Gun, B1 oder Mesano – zu werfen.

Schaut doch gerne mal in unserem Gin aus Deutschland Shop vorbei. Dort findet sich ein besonderer Gin für jeden Geschmack und Geldbeutel!

Schritt 2: Tonic Water auswählen

Bundle-Tonic-Water

Wer bisher nur das Supermarkt Tonic Water kennt, der hat beim Gin Tonic trinken definitiv etwas verpasst. Das bittere Mischgetränk macht meist mehr als die Hälfte des Gin Tonics aus und ist dementsprechend entscheidend am Geschmack beteiligt.

Technisch gesehen zählt das Tonic Water zu den Bitterlimonaden. Dieser Kategorie wird es auf jeden Fall gerecht – es zählt zu den bittersten Getränken, die ihr kaufen könnt.

Kleiner Fun-Fact:

Wenn ihr Tonic Water unter ein UV-Licht haltet, leuchtet es. Das liegt am hohen Chiningehalt, der übrigens – entgegen der landläufigen Meinung – unproblematisch ist, solange ihr nicht täglich literweise Tonic Water trinkt.

Unser Tipp: Tonic Water testen!

Ein hochwertiges Tonic Water wertet euren Gin Tonic deutlich auf. Der Geschmack unterscheidet sich ebenfalls und es lohnt sich einfach mal unterschiedliche Tonic Water Sorten auszuprobieren und euch dann für das zu entscheiden, was euch am ehesten zugesagt hat!

Besonders beliebt bei unseren Gin Tonic Schlürfern sind:

Auch hier können wir Abhilfe verschaffen. In unserem Tonic Water Shop findet ihr ausgewählte, außergewöhnliche Tonic Water, die ihr ganz einfach zu eurem Gin dazu bestellen könnt.

Schritt 3: Gin Tonic mischen und verfeinern

Jetzt habt ihr die Grundzutaten da und seid bereit euren Gin Tonic zu mixen. Das ist denkbar einfach:

  1. Legt das Tonic Water rechtzeitig in den Kühlschrank und bereitet – wenn möglich – ein paar Eiswürfel vor
  2. Ist alles schön kalt, nehmt ein (Long-Drink) Glas zur Hand und füllt es zur Hälfte mit Eiswürfeln
  3. Messt zwischen drei und fünf cl Gin ab (das sind 30 bis 50 ml)
  4. Rundet das Ganze mit 200 ml Tonic Water ab
  5. Und schon ist der Gin Tonic theoretisch bereit genossen zu werden!

Wer ein besonders feines Aroma in seinem Gin Tonic schmecken möchte, der kann die fertige Gin Tonic Mischung zusätzlich mit Gewürzen bzw. so genannten Botanicals verfeinern.

Wacholder, Rosa Pfeffer, Hibiskus, Kardamom, Zimt und Co. sind beliebte Gin Tonic Einlagen.

Aber Achtung: Gewürze geben ihren Geschmack erst bei einer Temperatur von circa 20 Grad an den Gin Tonic ab. Deshalb raten wir euch dazu, die Gewürze in den auf Raumtemperatur aufgeheizten Gin zu legen und erst nach ein paar Minuten das Eis hinzuzufügen (vor dem trinken).

Was das Verfeinern von Gin Tonic angeht, könnte man gefühlt eine wissenschaftliche Abhandlung schreiben und es gibt unterschiedlichste Konzepte, um das Beste aus dem Gin Tonic rauszuholen.

Ihr könnt euren Gin Tonic ebenfalls mit allen Arten von Zitrusfrüchten, Rosmarin oder auch einem Stück Gurke verfeinern. Alles kann, nichts muss!

Entwickelt euer eigenes Gin Tonic Rezept und findet die perfekte Mischung!

Achtung: Gin Tonic Set kaufen!

Wenn euch jetzt schon das Wasser im Mund zusammenläuft und es euch nach einem leckeren Gin Tonic dürstet, dann solltet ihr euch einfach ein Gin Tonic Set zusammenstellen.

Das geht bei uns im Schwäbischen Shop ganz einfach und so habt ihr bei einer Bestellung alles dabei, was ihr zum genießen braucht: einen besonderen Gin und ein leckeres Tonic Water.

Das Beste ist, dass ihr völlig frei entscheiden könnt, für welche Mischung ihr euch entscheiden wollt. Eine Kombination, die immer für Begeisterung sorgt, ist:

Fever Tree Mediterranean Tonic Water + SCHWARZSTOFF Bro´s Gun!

Übrigens stellen wir den Bro´s Gun selbst in unserer kleinen Destillerie von Hand her.

Worauf warten – heute bestellen und noch diese Woche genießen

Gin-Genießer kommen bei uns in jedem Fall auf ihre Kosten. Einen Gin Tonic zu mixen ist grundsätzlich keine Wissenschaft – auch wenn viele es so behandeln.

Wir wollen euch ermutigen, mal etwas Neues und Regionales auszuprobieren. Unsere Heimat hat so viel zu bieten und es wäre doch schade, davon keinen Gebrauch zu machen, oder?

In unserem Gin & Tonic Shop findet ihr alles, was es für einen leckeren Gin-Abend allein oder mit Freunden braucht!

Wir wünschen euch ein frohes Experimentieren und guten Genuss!

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back to Blog
Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt: